HEIMKRAFTWERK.NET Energie für unser Zuhause   
heimkraftwerk
leer Startseite FreieEnergie Alternativen InfoTV leer Linkliste leer
      Stundenbanner Bewusst.TV  
    Warum funktioniert die Zentrale E-Versorgung heute nicht mehr      
  Freie Energie für ALLE  
  Die regelmäßige Preiserhöhung bei den Energieversorgern hat nichts
damit zutun, dass dessen Ressourcen immer knapper werden, sondern
das die Verbraucher immer abhängiger von Energien geworden sind,
und die Energieversorger darauf reagieren, der Preis
richtet sich also schon lange nicht mehr nach Angebot und Nachfrage.
Auch alternative Energiequellen wie zB: Windkraft, Solarzellen usw.
sind in den letzten Jahren teurer geworden, weil diese
in die alte vorhandene Infra-Struktur einfließen und somit zum
großen teil ein Überschuss an Energie zur Verfügung steht und
die Vorhandenen Netze sogar zeitweise überlastet werden. Das steht
natürlich im Widerspruch zur Energiepreiserhöhung, da es
eigentlich billiger werden müsste. Die so genannte Energiewende
katapultiert regelrecht die Preise in die Höhe. Durch die Erhebung von
Zulagen auf die Bereitgestellten Energien will die Bundesregierung den
Umstieg von fossilen Brennstoffen und Atomkraft hin zur regenerativen
Energiegewinnung stemmen. Dies wird schwer gelingen weil
schon von Anfang an nicht auf Effiziente Technologien gesetzt wurde,
geschweige denn auf Effiziente Produktion solcher Anlagen geachtet
wurde. Wenn die Energiewende überhaupt Funktionieren soll, dann
müssen innerhalb von einem bestimmten Zeitraum die
Entwicklungs-, Produktionskosten durch die Energieerwirtschaftung
gedeckt werden. Das ist aber bei weitem nicht gegeben, denn schon
die Herstellungskosten sind so immens, das min.25Jahre Reibungsloser
Betrieb von z.B. einer Windkraftanlage von nöten ist um überhaupt
erst einmal die Produktionskosten zu Decken geschweige den ins Plus
zu kommen. Fazit: Die Energiewende wird weiterhin vom Steuerzahler
subventioniert bis zum Kollaps, also ein Milliardengrab.
 
   
 
 
 
 
 
 
     
leer Kontakt Übermich Impressum leer leer v3 Seiteninfo